website

So richten Sie zwei Monitore für Laptops ein

Oktober 12, 2021 4 Minute gelesen

How to Set Up Dual Monitors for Laptop

Menschen lieben Multitasking – sie führen gerne zwei oder drei Aktivitäten gleichzeitig aus. Diese Tatsache gilt auch für Technikliebhaber, die vielleicht einen harten Code schreiben möchten, während sie mit einem Freund chatten. 

Außerdem kann es sein, dass es nur einen Film sieht, während es darauf wartet, dass eine große Datei heruntergeladen wird. Aus diesem Grund sollten Sie wissen, wie Sie externe Monitore für Laptops einrichten.

Ein zweites Display bedeutet, dass Sie nicht zwischen zwei Aufgaben hin- und herwechseln oder Ihre Aufmerksamkeit teilen müssen, was Ihnen mehr Klarheit gibt. Es gibt jedoch Schritte, die Sie unternehmen müssen, um sicherzustellen, dass beide Bildschirme problemlos zusammenarbeiten. Sie können nicht einfach Kabel reparieren, ohne zu wissen, welches Kabel die Monitore mit dem Laptop verbindet.
Daher beschreibt dieser informative Artikel, wie man zwei Monitore für Laptops einrichtet, ohne einen Haken zu haben. Weiter lesen!
Schritte zum Einrichten von zwei Monitoren für Laptops

Steps on How to Set Up Dual Monitors for Laptop

Unabhängig davon, ob Sie auf einem Bildschirm arbeiten und auf einem anderen auf eine E-Mail antworten, hier sind wichtige Schritte zu unternehmen, um die beste Verbindung sicherzustellen.

 

1. Stellen Sie sicher, dass der Laptop zwei Monitore unterstützen kann

Sobald Sie sicher sind, dass Ihr [hp] Laptop zwei Monitore unterstützt, können Sie die folgenden Schritte für eine schnellere Verbindung ausführen. Einige Laptop-Motherboards unterstützen das Konzept eines doppelten Bildschirms nicht. Dies sollte kein Problem sein, da die meisten modernen Laptops doppelte Bildschirme unterstützen. Aber wenn Sie Zweifel haben, hier ist, was zu tun ist.

 

· Holen Sie sich das Modell des Motherboards
Diese finden Sie im Benutzerhandbuch des Laptops oder in der Systemsteuerung. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Modellnamen oder die richtige Nummer oder die Funktionen erhalten, da dies beim Durchsuchen einer Suchmaschine hilfreich wäre.

 

· Führen Sie eine gründliche Google-Suche durch
Der nächste Schritt, um die Funktionsfähigkeit von Dual-Screens sicherzustellen, besteht darin, bei Google nach der Modellnummer des Motherboards zu suchen. Überprüfen Sie den Funktionsabschnitt, um herauszufinden, welcher zu Ihrem Gerät passt.

 

Überprüfen Sie dann, ob unter Ihrem Gerät eine Multi-Monitor- oder Dual-Display-Funktion vorhanden ist. Wenn dies nicht der Fall ist, möchten Sie vielleicht einen anderen Computer für die Übung besorgen, aber wenn er vorhanden ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Ensure that the Laptop can Support Dual Monitors

 

2. Bestätigen Sie den Videoverbindungstyp für den Laptop

Dieser Schritt hilft Ihnen zu wissen, welche Kabel den Laptop mit dem Monitor verbinden. Moderne Laptops verfügen jetzt über zwei oder mehr Anschlüsse für die Videoverbindung, mit denen Sie einen externen Monitor anschließen können. Der Anschluss kann sich je nach Modell oder Design an der Seite oder Rückseite des Laptops befinden.

 

Computer sind mit verschiedenen Videoausgängen ausgestattet, Sie müssen also nur die am Laptop herausfinden. Außerdem sollten Sie wissen, wie man Kabel für zwei Monitore anschließt. Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung einiger beliebter Videoverbindungspunkte.

  • HDMI: Dies sind kleine rechteckige Häfen mit einem kreisförmigen Boden auf der Innenseite. Während einige Laptops die normalen HDMI-Anschlüsse verwenden, verwenden andere die Mini- oder Micro-HDMI-Verbindung. Diese haben die gleiche Form, um etwas kleiner zu sein. Eine gute Kordel hilft beim Suchen So schließen Sie einen HP-Laptop über HDMI an einen Monitor an.
  • VGA: Diese sind etwas veraltet, da die meisten Laptops sie nicht haben. Aber der Port hat normalerweise einen Satz von etwa 15 Löchern in einer blauen rechteckigen Form. Die Löcher verbinden sich mit den Kabelstiften am VGA-Kabel.
  • USB-C/Thunderbolt 3: Diese befinden sich auf modernen Laptops und sind einfacher anzuschließen. Der USB-C ist ein kleiner Verbindungspunkt in Tablettenform, der mit einem anderen Laptop mit einem ähnlichen Anschluss verbunden wird. Thunderbolt 3 hat eine ähnliche Form, hat aber ein Blitzzeichen. Diese Ports unterstützen Videoverbindungen mit höherer Anzeige, wenn sie mit einem verwendet werden USB-zu-HDMI-Adapter. [1]

Confirm the Video Connection Type for the Laptop

Unabhängig vom Porttyp können jedoch einige Gadgets wie die USB-C 8-in-1-Hub Verbindung einfach machen. Sie verfügen über verschiedene Anschlüsse, mit denen Sie zwei Monitore auf einem Laptop einrichten können. Diese Multi-Adapter-Anschlüsse bieten mehr Flexibilität, bessere Verbindungen, Standard-USB-Zubehör und Stromeingang.

USB-C 8-in-1 Hub

 

3. Wählen Sie „Erweitern“ oder „Duplizieren“.

Nachdem Sie eine unfehlbare Verbindung sichergestellt haben, was der wichtigste Schritt ist, sollten Sie sich jetzt auf den Windows-Aspekt der Verbindung konzentrieren. Dieser Teil ist einfach, da er das Klicken auf einige Anweisungen auf dem Computer erfordert. 

Klicken Sie für Windows 8 und höhere Betriebssysteme auf die Schaltfläche WIN+P, um die Projektoptionen anzuzeigen. Wenn auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt wird, wählen Sie je nach Aktivität entweder Erweitern oder Duplizieren.

 

Extend hilft Ihnen, Ihre Symbole auf beiden Bildschirmen zu verteilen, wodurch Sie eine größere Benutzeroberfläche erhalten, die sich optimal für die Arbeit eignet. Duplicate gibt Ihnen einen separaten zweiten Bildschirm wie einen Projektor.

Klicken Sie unter Windows 7 mit der rechten Maustaste auf den Bildschirm und wählen Sie die Option „Bildschirmauflösung“. Klicken Sie dann auf Erweitern, um verschiedene Optionen für die doppelte Anzeige anzuzeigen.

 

Wenn Sie ein MacBook verwenden, ist der Vorgang außerdem etwas anders. Sehen Sie sich diese Anleitung an So richten Sie zwei Monitore auf dem Mac ein.

 

Choose to Extend or Duplicate

4. Passen Sie die Positionierung an

Nachdem Sie die Projektionseinstellungen abgeschlossen haben, müssen Sie als Nächstes die Position der Bildschirme feinabstimmen. Normalerweise wird der Bildschirm des Laptops nach links positioniert, während die externen Monitore nach rechts gehen. Daher möchten Sie vielleicht den Cursor auf die rechte Seite bewegen, um eine frei fließende Navigation zu ermöglichen.

Für ein Windows 7-Betriebssystem ist Folgendes zu tun.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Startseite und wählen Sie Bildschirmauflösung. Ziehen Sie dann die im Dialogfeld angezeigten Bildschirmsymbole in der Reihenfolge, in der sie auf Ihrem Arbeitsbereich angezeigt werden. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Identifizieren", wenn Sie sich über die Bildschirmanordnung nicht sicher sind.

Adjust the Positioning

5. Feinabstimmung der Anzeigequalität

Die Qualität Ihrer Anzeige hängt von der Auswahl der verfügbaren Optionen für die Videoverbindung ab. Daher erhalten Sie möglicherweise nicht die maximale Auflösung, wenn Sie einige Ports auf beiden Monitoren verwenden.

Daher sollten Sie sich für den besten Verbindungsmodus oder das beste Kabel entscheiden, um klarere Anzeigen zu erhalten. Was gibt es Schöneres, als sich ein Gerät mit mehreren Adaptern wie den Uni USB-C 8-in-1-Hub zu besorgen, um die beste Verbindungsqualität zu gewährleisten.

Fine-Tune the Quality of Display

Fazit 

Heutzutage müssen Sie für eine erweiterte Anzeige nicht mehr an verschiedenen Computern arbeiten. Alles, was Sie brauchen, ist zu wissen, wie man zwei Monitore für Laptops einstellt, da dies die Arbeit einfacher macht und mehr Spaß macht. Sobald Sie wissen, welche Kabel den Laptop mit dem Monitor verbinden, führt Sie dieser Artikel durch den Verbindungsprozess. So können Sie mit wenigen Klicks Ihre Laptop-Symbole auf mehreren Bildschirmen anzeigen!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare werden genehmigt, bevor sie angezeigt werden.