website

Häufig gestellte Fragen

-------

➜Wie finde ich die MAC-Adresse meines Ethernet-Adapters?
-------------------------------------------------- --

Fehlerbehebung:

Für Windows:

 - Wenn ein Ethernet-Kabel an Ihre Datenbuchse angeschlossen ist, verbinden Sie Ihren Ethernet-Adapter mit dem anderen Ende des Kabels und stecken Sie dann den Ethernet-Adapter in einen der USB-Anschlüsse des Laptops.

 - Öffnen Sie Ihr Windows-Startmenü und geben Sie dann ein cmd in der Suchleiste und drücken Sie die Eingabetaste, um die Eingabeaufforderung zu öffnen.

 - Geben Sie in der Eingabeaufforderung ipconfig /all ein.

 - Informationen zum Ethernet-Adapter finden Sie unter der Überschrift Ethernet-Adapter. Die Physikalische Adresse entspricht der MAC-Adresse. Dies ist die Adresse, die für Gehäusenetzwerkverbindungen registriert werden muss.

Für MAC OS X:

- Wenn ein Ethernet-Kabel an Ihre Datenbuchse angeschlossen ist, verbinden Sie Ihren Ethernet-Adapter mit dem anderen Ende des Kabels und stecken Sie dann den Ethernet-Adapter in einen der USB- oder Thunderbolt-Anschlüsse des Laptops, je nachdem, welchen Adaptertyp Sie verwenden.

- Klicken Sie in der Menüleiste Ihres Mac auf das Lupensymbol, um eine Spotlight-Suche zu öffnen. Beginnen Sie mit der Eingabe von Network Utility, bis es automatisch vervollständigt wird, und drücken Sie dann die Eingabetaste oder klicken Sie auf den Anwendungsnamen, um es zu öffnen.

- Wählen Sie auf der Registerkarte Info die entsprechende Netzwerkschnittstelle aus dem Dropdown-Menü aus. Die aufgeführte Hardwareadresse ist die MAC-Adresse Ihres Adapters. Dies ist die Adresse, die für Gehäusenetzwerkverbindungen registriert werden muss.


 *Notiz: Der Name der Netzwerkschnittstelle hängt davon ab, welchen Adaptertyp Sie verwenden, sollte aber das Wort „Ethernet“ enthalten; Beispielsweise kann ein Thunderbolt-Adapter unter dem Namen „Thunderbolt Ethernet“ aufgeführt sein. 

-

👈 Zurück